Karma Werte Referenz: Tesla Powerwall 6,4 kWh in der Steiermark

Im Dezember 2016 installierte Karma Werte diese Tesla Powerwall mit der Kapazität von 6,4 kWh im steirischen Kalsdorf.

Bei diesem Projekt wurde die Tesla Powerwall als Ergänzung zu einer bereits bestehenden Photovoltaikanlage in einem Privathaushalt installiert. Karma Werte ist von Tesla zertifizierter Händler und Installateur für die Powerwall. Mit Hilfe des Solarstromspeichers ist es möglich, den überschüssigen Strom tagsüber zu speichern und ihn bei Bedarf zu verbrauchen – was aufgrund der niedrigen Einspeisetarife wesentlich kostengünstiger ist, als den Überschuss ins Netz einzuspeisen und ihn später wieder zu beziehen.

Die Zusatzkomponenten des Herstellers SMA ermöglichen die Inbetriebnahme der Tesla Powerwall im österreichischen Stromnetz. Da die gesetzliche Regelung die Verwendung von Dreiphasenwechselstrom vorsieht, ist hier ein separater Wechselrichter nötig. Bei diesem Projekt wurde als Batteriewechselrichter der SMA Sunny Boy Storage 2.5 verwendet, der in Ergänzung mit der Tesla Powerwall und dem SMA Smart Meter ein sehr gutes System bildet.

Technische Details:

  • Solarstromspeicher: Tesla Powerwall 6,4 kWh
  • Batteriewechselrichter: SMA Sunny Boy Storage 2.5
  • Smart Meter: SMA EMETER-10

 

karma-werte-tesla-kalsdorf3

karma-werte-tesla-kalsdorf2

karma-werte-tesla-kalsdorf